TOP
TutKit – Die Kreativ-Flatrate

“TutKit – Die Kreativ-Flatrate”

Anzeige | Heute stelle ich euch TutKit – Die Kreativ-Flatrate vor.

Kategorien
Alle Inhalte
Vorlagen & Presets
3D- & Motion-Design
Fotografie
Grafik-Design
Office & Marketing
Software
Webdesign

Wählbare Sprachen
Deutsch

Übersichtlichkeit
Übersichtlich

Versandkosten
Keine

Bezahlmöglichkeiten
PayPal
Kreditkarte
Auf Rechnung

Besonderheiten
Starter-, Premium- und Business-Accounts.

Shopbeschreibung
Eine E-Learning-Plattform mit Tutorial-Videos und Downloads aus den Bereichen Foto-, Grafik- und Webdesign.

Persönliche Meinung
TutKit ist eine 2002 gegründete, deutsche E-Learning-Plattform, mit Sitz in Waren (Müritz).

Angeboten werden Video-Tutorials und Downloads (Vorlagen & Presets) aus den Bereichen Fotografie, Bildbearbeitung, Grafik- und Webdesign. Mit über 7000 Tutorials und über 14.000 Vorlagen & Presets gehört TutKit zu einer der größten, deutschsprachigen E-Learning-Plattformen.

Ein Starter-Account ist für 9,95€ pro Monat erhältlich, ein Premium-Account für 14,95€ und ein Business-Account für 22,95€. 20% Rabatt gibt es für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, Rentner und Menschen mit Behinderung. Vor dem Kauf einer Mitgliedschaft kann TutKit 24 Stunden kostenlos getestet werden.

Unter Vorlagen & Presets erhalten Mitglieder kostenlose Texturen und Brushes und in den anderen Kategorien gibt es Tutorials in Form von Videos. In den Kategorien Office & Marketing und Webdesign bietet TutKit zudem zusätzliche Tutorials, abseits von Foto-, Video- und Grafikdesign, an. Zum Beispiel Tipps zur Existenzgründung, eine WordPress Anleitung und Softwareprogrammierung.

Für mich persönlich sind alle Kategorien, außer 3D- & Motion-Design, interessant und ich habe mich schon durch so einige Tutorials “geschaut”. Besonders gut gefallen mir auch die Tipps und Tricks in der Kategorie Office & Marketing.

Neben der Tatsache, dass man frei bestimmen kann wann und wo man seine E-Learning Videos anschaut, finde ich es auch gut, dass man die Auswahl hat, alle Videso aus einer Kurseinheit runterzuladen oder nur bestimmte. Man muss die Videos auch nicht runterladen, sondern kann sie auch “nur” online anschauen.

TutKit – Die Kreativ-Flatrate


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

«
»

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.